Fluxus Reisen sind AUSSERGEWÖHNLICHINDIVIDUELLSPEZIELL

 

Afrika

Ein herausragendes Erlebnis ist der Besuch der letzten frei lebenden Berggorillas in Uganda. Länderkombinationen oder Kombination mit einer bereits gebuchten Reise sind für uns kein Problem. Hier finden Sie einige bereits fertig designte Reisen als Anregungen. Ob in kleiner Gruppe oder privat, in einfachen Camp-Unterkünften oder Luxus-Lodges, gerne planen wir auch Ihre ganz persönliche Reise nach Ihren Angaben für Sie.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Diese Reise wurde speziell für angehende Biologen, Tiermediziner aber auch für medizinisch, ökologisch und kulturell interessierte Afrikaliebhaber konzepiert.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 22
  • Preis ab 2.189
  • Themen Strand, Safari, private Reisebegleitung, Tierwelt
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda, Tansania
  • Tag 1

    Flieger 42828024 XSAnkunft aller Kursteilnehmer in Dar es Salaam.

    Hier lernen Sie Ihren Kursleiter und persönlichen Reisebegleiter Herrn Dr. Tanner kennen.

    Transfer zum Mikumi Nationalpark

  • Tag 2

    1 Zebras MikumiOrientierung & Einführung zum Mikumi Nationalpark.

     

  • Tag 3

    Wiltiergesundheit TansaniaExkursionen: Pirschfahrt nach Wildtieren

    Rolle von Wildtierärzten und Wildtiergesundheit in Tansania

    Bovine Tuberkulose in Afrika

    Elefantenschutz im Selous-Niassa Wildtier-Korridor.

     

     

  • Tag 4

    Elefant-Safari-TansaniaExkursionen: Pirschfahrt nach Wildtieren

    Fahrt vom Mikumi Nationalpark nach Iringa  

    Durchführung und Entwicklung von einfachem Tourismus in Tansania

  • Tag 5

    Dorf Tansania IringaBesuch eines Dorfes: Dörfliche nachhaltige Entwicklung und passende Techniken zur Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität

    Besuch einer modernen Rinderfarm in Iringa

    Artenvielfalt der Vögel Tansanias und Untersuchungsmethoden für Vogelgrippe bei Wildvögeln

  • Tag 6

    Archäologische Fundstätten TansaniaExkursion zu archäologischen Fundstätten wie Ismilia Steinzeitausgrabungen

  • Tag 7

    Blut-Elefant 1024x768Kontrolle und Überwachung für zoonotische und wirtschaftlich bedeutende Infektionskrankheiten von Nutztieren

    Fahrt in ein Wildtierschutzgebiet

    Überblick über die Wildtierschutzmaßnahmen im südlichen Korridor

  • Tag 8

    Elefant TansaniaExkursionen:

    Fischvielfalt und Bestimmung im Great Ruaha River-Gruppe A

    Wanderung und Suche nach Wildtieren und deren Spuren - Gruppe B

    Wildtierautopsie, Situation in einem Entwicklungsland - Gruppe C

    Fallbeispiel: Die unbeabsichtigten Konsequenzen von Entwicklungshilfe: Der Fall des Usangu Bewässerungssystem

    Pirschfahrt nach Wildtieren (fortlaufend)

  • Tag 9

    Massai Dorf TansaniaUmsetzung des Konzepts – Diskussion zum Thema Gesundheits- und Wirtschaftsherausforderung von traditionellen Rinderhaltern

    Die Kultur der Masai, Besuch des Dorfes Malinzanga

    Pirschfahrt nach Wildtieren

  • Tag 10

    Büffel TansaniaFallstudie: Rückgang der Büffelpopulation im Ruaha Ökosystem

    Projekt: Health for Animals and Livelihood Improvement (HALI) im Ruaha Ökosystem

    Fahrt von Lunda zum Dorf Tungamalenga, Chogela Campingplatz

    Exkursion zur Veranschaulichung der vielfältigen Mensch-Nutztier-Wildtier Interaktionen

    Exkursion 1: Probenahme in Wasserressourcen auf der Suche nach zoonotischen Pathogenen - Gruppe A

    Exkursion 2: Untersuchung von Rindern auf bovine Tuberkulose - Gruppe B

    Exkursion 3: Wildtierkonflikte im Rahmen der Mensch-Nutztier-Wildtier Interaktionen - Gruppe C

  • Tag 11

    Fang-Rind2 1024x768Exkursionen zum Thema Mensch-Nutztier-Wildtier Interaktionen

    Fallstudie: dörflich organisiertes Wildtiermanagement in Tansania

    Grillparty/Dinner: Lagerfeuer mit Wahehe Drama Group

  • Tag 12

    11 Leopard TansaniaZusammenfassung der Erfahrungen in den Exkursionen

    Wildtierschutz in den Schutzgebieten Tansanias

    Fahrt von Tungamalenga zur Ruaha-Nationalparkverwaltung

    Naturschutz und Management im Ruaha Nationalpark

    Aspekte der Wildtiergesundheit im Ruaha Nationalpark

    Die Bedrohung von Buschfeuern im Ruaha Ökosystem

  • Tag 13

    tier safari afrikaPirschfahrt: Suche nach Hautkrankheiten bei Giraffen & Zählung von Büffelherden

    Diskussion der Ergebnisse

    Sammlung von Pflanzen an Feuerforschungsstationen

  • Tag 14

    Ruaha MorogoroFahrt von Ruaha nach Morogoro

    (Mittagessen im Tan-Swiss Guest House)

  • Tag 15

    Elefant  in NotBegrüßung und Einführung zur Sokoine University of Agriculture (SUA)

    Tiermedizinische Ausbildung in Tansania

    Die Rolle von privaten und staatlichen Strukturen

    Rifttalfieber: Lektionen aus dem 2007 Ausbruch, Auswirkungen des Klimawandels auf die öffentliche Gesundheit

    Tour durch Sokoine University Veterinary School  

    Labordemonstrationen

    Inovationen in der Diagnose von Krankheiten und Demonstration der APOPO Vapour Detection Technology

    Isolation und Bestimmung von zoonotischen Bakterin aus Wasserressourcen  

    Kleintiermedizin und Tierschutz in Tansania

  • Tag 16

    Vogelgrippe TansaniaGesundheit und Umweltverschmutzung:

    Gruppe 1 – Die Vogelgrippe und Geflügelgesundheit

    Gruppe 2 – Der Gebrauch von Biomarkern zur Einschätzung der Umweltverschmutzung in Tansania

  • Tag 17

    individualreise afrikaFahrt von Morogoro nach Dar es Salaam Flughafen

    Flug von Dar es Salaam nach Sansibar

    Besuch des Zanzibar Institute of Marine Sciences, University of Dar es Salaam

    Die Ökologie von Korallenriffen und ihre Bedeutung für die Küstenbewohner

  • Tag 18

    Tauchen1Jozani-Chwaka Bay Nationalpark

    Seegrasanbau in einem Küstendorf

    Die Teilnehmer können wählen zwischen

    Gruppe 1: Schnorcheln oder Tauchen auf Prison Island

    Gruppe 2: Tour durch Stone Town

  • Tag 19

    Lake Bunyonyi Uganda

    Wasserqualität und Meeresverschmutzung in Tansania

    Der Anbau von Seegras

    Aquakulturen, Perlenproduktion und Muschelverarbeitung

    Besuch des Dorfes Bweleo auf der Halbinsel Fumba

    Kurszusammenfassung EcoSystemHealth 2014

    Abschlussdinner

  • Tag 20

    photo big708 640x459Die letzten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.

    Geniessen Sie die letzten Tage am Strand oder unternehmen Sie das ein oder andere auf eigene Faust.

    Ort: Sansibar

  • Tag 21

    photo big708 640x459Die letzten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung.

    Geniessen Sie die letzten Tage am Strand oder unternehmen Sie das ein oder andere auf eigene Faust.

    Ort: Sansibar

  • Tag 22

    Flieger Mit vielen neuen Eindrücken und lohnenswerten Erkenntnissen geht diese Reise heute zu Ende.

    Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.

    Rückflug

Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Diese Reise wurde speziell für Besucher zusammengestellt, die alles auf einmal erleben möchten und ist ideal für fotografiebegeisterte, die jede Menge Tiere und faszinierende Panoramen vor die Linse bekommen möchten.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 17
  • Preis ab 2.390
  • Themen Land & Leute, Natur, Berggorillas, Safari, Rundreise, Tierwelt
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda, Tansania
  • Tag 1

    rundreise-afrikaAnkunft am Flughafen Entebbe.
    Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.

    Ort: Entebbe – Kampala
    Hotel: Sojovalo (Ü/HP)

  • Tag 2

    safari ugandaNach dem Frühstück fahren wir Richtung Kibale Forest, einem spektakulären Dschungel, der die größte Dichte an Primaten beherbergt. Sie treffen dort auf 15 verschiedene Affenarten darunter auch Schimpansen. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Dschungel in der Nähe von Chimps’ Nest (optional).

    Ort: Kampala – Kibale Forest

    Hotel: Chimp´s Nest (Ü/VP)

  • Tag 3

    berggorilla ugandaSchimpansen Trekking am Vormittag. Am Nachmittag unternehmen wir noch eine weitere Wanderung durch das Bigodi Wetland Sanctuary, auf der wir viele weitere Affen- und Vogelarten erleben werden.

    Ort: Kibale Forest

    Hotel: Chimp´s Nest (Ü/VP)

  • Tag 4

    safari-afrikaTransfer zum Queen Elizabeth National Park. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal, welcher für seine große Konzentration an Flußpferden weltbekannt ist. Sehen Sie den Tieren beim Baden und Kämpfen aus nächster Nähe von Ihrem Boot aus zu. Der Bootsausflug bietet Ihnen ebenfalls Gelegenheit viele verschiedene Vogelarten zu beobachten.

    Ort: Kibale Forest - Queen Elizabeth NP

    Hotel: Engazi Lodge/Hippo Lodge/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

  • Tag 5

    trekking ugandaPirschfahrt oder optional ein weiteres Schimpansentrekking in Kyambura Gorge am frühen Morgen. Anschließend fahren wir zum Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks, der bekannt ist für seinen in Bäumen lebenden Löwen. Pirschfahrt am Nachmittag auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen.

    Ort: Queen Elizabeth National Park – Ishasha

    Hotel: Ishasha Jungle Lodge (Ü/VP)

  • Tag 6

    safari tansaniaHeute fahren wir in Richtung Bwindi Forest National Park. Bwindi ist einer der 2 Plätze auf der Welt wo man die Berggorillas noch in Ihrer natürlichen Umgebung besuchen kann.

    Ort: Ishasha - Bwindi Nationalpark

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die wir trekken (Ü/VP)

  • Tag 7

    gorilla trekkingGorilla-Trekking!!! Heute ist es endlich soweit: Ihr Besuch bei einer der letzten freilebenden Berggorillas steht an. Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis und der damit verbundenen Anstrengungen, gönnen Sie sich am Nachmittag etwas Ruhe, besuchen das umliegende Dorf oder eine Pygmäenfamilie.

    Ort: Bwindi National Park

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die wir trekken (Ü/VP)

  • Tag 8

    rundreise ugandaWeiterfahrt nach Lake Bunyonyi; der tiefste und schönste See in Uganda. Tag zur Entspannung. Optionale Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort: Bwindi - Lake Bunyonyi

    Hotel: Sharps Island Resort/Natures Prime Island (Ü/VP)

  • Tag 9

    trekking reise afrikaNach dem Frühstück machen wir uns auf den Rückweg nach Kampala. Auf unserem Weg überqueren wir den Äquator und legen einen Fotostop ein. Wir übernachten in Kampala bevor es am nächsten Tag per Flugzeug weiter geht nach Tansania.

    Ort: Lake Bunyonyi - Kampala

    Hotel: Sojovalo Hotel (Ü/VP)

  • Tag 10

    erlebnisreise afrikaFahrt zum Flughafen und Weiterflug nach Tansania. Ankunft am Kilimanjaro International Airport in Tansania. Sie werden in Empfang genommen und nach Arusha gebracht.

    Der Flug von Entebbe nach Tansania ist nicht im Preis inbegriffen.

    Ort: Kampala - Entebbe - Flug - Arusha (Tanzania)

    Hotel: New Safari Hotel (Ü/Frst.)

  • Tag 11

    rundreise tansaniaTransfer zum Lake Manyara Nationalpark, dem Juwel Afrikas. In diesem direkt an einem flachen, aber riesigem Soda See gelelegene Areal, am Fuße der westlichen Böschung des Great Rift Valley, versammels sich regelmäßig große Tierherden. Ein idealer Ort für Gamedrives. Lake Manyara ist ebenso berühmt für seine Baumlöwen. Pirschfahrt am Nachmittag.

    Ort: Arusha - Lake Manyara National Park

    Hotel: Migunga Tented Camp (Ü/VP)

  • Tag 12

    erlebnisreise ugandaAm Morgen gehen wir auf Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark. Anschließend Weiterfahrt zum Serengeti Nationalpark. Auf dem Weg fahren wir durch das Ngorongoro-Hochland, wo wir einen herrlichen Blick auf den Krater haben werden. Heute haben Sie die Möglichkeit, ein Maasai Dorf (Kral) zu besuchen. Wenn es die Zeit erlaubt unternehmen wir am Nachmittag noch eine Pirschfahrt im Serengeti-Nationalpark.

    Ort: Lake Manyara NP - Serengeti (Seronera)

    Hotel: Ikoma Tented Camp/Seronera Wildlife Lodge (Ü/VP)

  • Tag 13

    tier safari afrikaGanztägige Safari im Seronera Bereich (Zentral Serengeti). Hier besteht die Möglichkeit sich dieses wunderbare Tierreich mit einem Fesselballon von oben anzusehen. Ballonsafari optional.

    Ort: Serengeti (Seronera)

    Hotel: Ikoma Tented Camp/Seronera Wildlife Lodge (Ü/VP)

  • Tag 14

    erlebnisreise safariMorgentliche Pirschfahrt im Seronera Bereich. Anschließend Fahrt in die Lobo Gegend in nördlichen Teil der Serengeti. Lobo ist berühmt für seine muskulösen Löwen. Gamedrive unterwegs und am Nachmittag.

    Ort: Serengeti (Seronera) – Serengeti (Lobo)

    Hotel: Lobo Wildlife Lodge (Ü/VP)

  • Tag 15

    erlebnisreise tansaniaGamedrive am Morgen. Anschließend fahren wir zum Ngorongoro-Krater. Gamedrive auf dem Weg.

    Ort: Serengeti (Lobo) – Ngorongoro Krater

    Hotel: Ngorongoro Wildlife Lodge (Ü/VP)

     

     

  • Tag 16

    trekking safari afrikaHeute besuchen wir den Ngorongoro-Krater. Nachmittags Mittagessen am Hippo Pool Picknickplatz. Anschließend gehen wir nochmal auf Safari. Am Nachmittag verlassen wir das Kraterareal und fahren zu unserer Lodge.

    Der Ngorongoro-Krater ist der beste Ort der Welt, um die Big Five zu sehen: Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel.

    Ort: Ngorongoro Krater

    Hotel: Endoro Lodge (Ü/VP)

  • Tag 17

    individualreise afrikaSie werden zum Kilimanjaro Airport gebracht und treten Ihren Heimflug an. Eine aufregende Reise geht hier zu Ende.

    Oder vielleicht wollen Sie Ihren Aufenthalt in Sansibar verlängern? Fragen Sie uns nach Anschlusskombinationen.

    Ort: Ngoromngoro Krater – Kilimanjaro Flughafen

    Rückflug

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Erleben Sie die Vielfalt dieser atemberaubenden Länder in nur einer Reise. Nationalparks, Safaris, unendliche Weiten das ist Afrika. Uganda, die Perle Ostafrikas und Ruanda, das vom Bürgerkrieg gebeutelte Land haben ein ganz besonderes Highlight zu bieten:

add

Weitere Informationen

  • Dauer 15
  • Preis ab 1.975
  • Themen Kultur, Land & Leute, Natur, Berggorillas, Safari, Tierwelt
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda
  • Tag 1

    Menschen RuandaAnkunft am Flughafen Entebbe. Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.

    Ort: Entebbe – Kampala 37km - 1 Std.

    Hotel: Sojovalo (Ü/Frst.)

    High Budget: Cassia Lodge (Ü/Frst.)

  • Tag 2

    Krokodile Murchison FallsTransfer zum Murchison Falls National Park.  In Murchison Falls besuchen wir den Gipfel der berühmten Wasserfälle, wo der Nil, dort durch eine enge Schlucht getrieben, ca. 60 m abfällt.   

    Ort: Kampala – Murchison Falls National Park, 311 km, 5 Std.

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Paara Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 3

    Murchison Falls UgandaAm frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Victoria Nil bis zu Punkt am Fusse des Wasserfalls.

    Ort: Murchison Falls National Park

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Paara Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 4

    Nilpferd Afika Uganda Am frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Hoima. Ebenso ist es möglich eine weitere Bootsfahrt auf dem Nil bis zum Lake Albert Delta zu machen, oder den Budongo Forest für eine Dschungelwanderung zu besuchen. (Diese beiden Ausflüge sind optional).

    Ort: Murchison Falls National Park – Hoima  150 km, 3 Std.

    Hotel: Hotel Kontiki (Ü/Frst.)

    High Budget: Hotel Kontiki (Ü/VP)

  • Tag 5

    Primaten Uganda Nach dem Frühstück Fahrt zum Kibale Forest. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Dschungel in der Nähe von  Chimps’ Nest (optional).

     

    Ort: Hoima – Kibale Forest , 291 km, 6 Std.

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Kyaninga Lodge (Ü/VP)

  • Tag 6

    Schimpansentrekking Uganda Optional: Schimpansen Trekking vor- oder nachmittags. Am Nachmittag können Sie  noch eine Wanderung durch das Bigodi Wetland Sanctuary unternehmen, auf der wir viele weitere Affen- und Vogelarten antreffen werden. (alle Aktivitäten optional)

    Ort: Kibale Forest

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Kyaninga Lodge (Ü/VP)

  • Tag 7

    Tag 7 Aequator 800x600 Transfer zum Queen Elizabeth National Park. Auf unserem Weg dorthin überqueren wir den Äquator. Pirschfahrt am Nachmittag.

    Ort: Kibale Forest - Queen Elizabeth  NP 157 km, 4 Std

    Hotel: Enganzi Lodge/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 8

    Elefant Queen Eleisabeth Nationalpark Pirschfahrt am Morgen, Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal am Nachmittag.

    Ort: Queen Elizabeth  National Park

    Hotel: Enganzi Lodge/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

     

  • Tag 9

    Büffel Queen Elisabeth Uganda Nach dem Frühstück fahren wir zum Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks. Pirschfahrt am Nachmittag auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen.

    Ort: Queen Elizabeth  National Park – Ishasha 97 km, 3 Std.

    Hotel: Ishasha Jungle Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Ishasha Wilderness Camp (Ü/VP)

  • Tag 10

    Baumlöwe Uganda Pirschfahrt am frühen Morgen auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen. Weiterfahrt in Richtung  Bwindi Impenetrable.  (Fahrtzeit hängt davon ab, in welchem Teil des Bwindi Nationalparks wir übernachten werden)

    Ort: Ishasha – Bwindi Impenetrable, 65 km, 2 Std. / 150 km, 5 Std.

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 11

    Berggorillas Uganda Gorilla-Trekking!!!

    Ort: Bwindi Impenetrable

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

     

  • Tag 12

    Bunyonyi Uganda Weiterfahrt nach Lake Bunyonyi; der tiefste und schönste See in Uganda. Tag zur Entspannung. Optional Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort:  Bwindi Impenetrable- Lake Bunyonyi - 110km, 4 Std

    Hotel:  Natures Prime Island (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/Frst.)

  • Tag 13

    Pygmaenfamilie Uganda Ruanda

    Weiterfahrt zu Volcanos Nationalpark in Ruanda. Möglichkeit auf dem Weg eine Pygmäenfamilie zu besuchen (optional)

    Ort: Lake Bunyonyi - Volkanos Nationalpark - 110km, 4 Std

    Hotel: Muhabura Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Mt. Gorilla Fiew Lodge (Ü/VP)

  • Tag 14

    Gorilla Trekking Ruanda Verschiedene Aktivitäten werden angeboten (eine ist inklusive): Besuch der „goldenen Affen“ Naturwanderung im Nationalpark, Besteigung des Vulkans oder Besuchen Sie das Grab von Diane Fossey.

    Ebenso besteht die Möglichkeit die Zwillingsseen, Ruhondo See und Burera See zu besuchen, oder machen Sie ein 2. Gorillatrekking zu den Hochlandgorillas in Ruanda (alle Aktivitäten optional)

    Ort: Volcanoes Nationalpark

    Hotel: Muhabura Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Mt. Gorilla Fiew Lodge (Ü/VP)

  • Tag 15

    Flieger 42828024 XS

    Abfahrt nach Kigali. Machen Sie eine Stadtrundfahrt oder besorgen Sie letzte Souveniers bei Shoppen (wenn die Zeit es zulässt). Anschließend Transfer zum Flughafen Kigali hier Endet unsere Reise.

    Ort: Volcanoes nationalpark – Kigali 116 km, 3 Std.

    Rückflug (Ankunft meist am Folgetag) oder optional Verlängerung

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Sie reisen zu den wichtigsten historischen Städten Äthiopiens und verbringen einige Tage in den wunderschönen Simien Mountains. Eine einzigartige Tour mit jeder Menge Highlights. 

add

Weitere Informationen

  • Dauer 14
  • Preis ab 2.250
  • Themen Aktivreisen
  • Kategorie Afrika, Äthiopien
  • Tag 1

    1 afrika aethiopien historische rundreise tis abbay blue nile fallsFlug nach Bahir Dar um die Mittagszeit. Am selben Tag noch die Fahrt zu den Wasserfällen des Blauen Nils und zurück mit Übernachtung in Bahir Dar.

    Unterbringung: Jacaranda Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 2

    2 afrika aethiopien historische rundreise boat trip lake tana bahir darBootsfahrt auf dem Tana See mit Besuch der Mönchtümer und Kirchen.

    Übernachtung wieder in Bahir Dar im selben Hotel inkl. Frühstück.

  • Tag 3

    3 afrika aethiopien historische rundreise fasiledas castleNach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Gondar. Auf dem Weg Besuch der Gemeinde von Arwramba, welche als Besonderheit hat, dass Männer und Frauen die gleichen Arbeiten tun. Nach dieser interessantesten Fahrt geht es weiter in Gonder mit einer Sightseeing Tour und Stadtbesichtigung, dazu gehören beispielsweise die königliche Anlage (Royal Enclosure), die Selassie Kirche und das Schwimmbad von Fasiledas.

    Übernachtung in der Lodge Fasil inkl. Frühstück.

  • Tag 4

    4 afrika aethiopien historische rundreise simien cloudy simiensGondar - Debark - Sankober Camp
    4-5 Std. Fahrt, 7km Wanderung 2/3 Std.

    Sie werden an Ihrem Hotel in Gondar bereits um 7.30 Uhr abgeholt. Die Fahrt bis Debark dauert ungefähr 2,5 Std. in einem 4x4 betriebenen Auto. Die Straße ist nicht sehr gut ausgebaut und staubig. Aber sobald Sie das städtische Gebiet verlassen haben werden Sie einen wundervollen Einblick in die ländliche Bevölkerung haben, was die Mehrheit der Äthiopischen Bevölkerung ausmacht.

    Angekommen in Debark, werden Sie Ihren Scout und Guide am Hauptsitz des Nationalparks abholen und zusammen mit ihnen geht es in die Berge. Die Straße führt weiter bis zum Camp in Sankabar, aber auf dem Weg werden Sie für eine kurze 3-stündige Wanderung zur Akklamation unternehmen. Sobald Sie aus dem Auto steigen werden Sie den atemberaubenden Ausblick auf dem Weg genießen können.

    Während der Wanderung bleibt genügend Zeit für ein mittägliches Picknic. Auf dem Weg nach Sanakaber werden Sie., wie an jedem folgenden Tag des Trips mit frischen Kaffee und/oder Tee, sowie Snacks versorgt

    Übernachtung Geech Camp (Mittag- und Abendessen)

  • Tag 5

    5 afrika aethiopien historische rundreise mountain viewGeech (3.600m) – Imet Gogo (3.926m) – Siha Gorge – Kedar Dit – Geech (3.600m)
    Wanderung 5-6 Std. / 13km

    Nach dem Frühstück werden Sie ungefähr 2 Std. über das Gras Plateau laufen, vorbei an unzähligen der bizarren Lobelia Pflanzen. Endstation ist der Imet Gogo, welcher einen 360 Gradblick über das Simien Gebirge eröffnet. Auf einer Höhe von 3.926 m geniessen Sie im Westen den Blick auf das Camp von Sanakbar und Geech, und im Süd-Osten wird Ihr Blick auf das nächste Ziel, das Chenek Camp fallen. Der Ausblick von diesem Ort aus ist einmalig und unbeschreiblich. Zurück vom Imet Gogo werden Sie eine kleine Pause einlegen und Siha Gorge zu Mittag essen, bevor Sie  zurück ins Camp kommen. Am Nachmittag können Sie ein wenig entspannen und anschließend (optional) zu einem Sonnenuntergangs-Ausflug nach Keda Dit (3.700 m) aufbrechen.

    Übernachtung ist wieder im Geech Camp (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

  • Tag 6

    6 afrika aethiopien historische rundreise campingGeech (3.600m) – Innatye (4.070m) - Chennek (3.600m)
    Wanderung 7 Std./ 15km

    Dieser Tag wird der längste und spektakulärste werden. Nach dem Frühstück geht es den Pfad zurück zum Imet Gogo, bevor es zum Inatye weiter geht. Der Weg führt in einen Wald voller gigantischer Haselnussbäume gefolgt von einer großen Graslandschaft. Der Aufstieg zum Inatye (4.070m) bietet wiederum atemberaubende Aussichten. Inatye bedeutet übersetzt soviel wie “Meine Mutter”, der einmalige Ausblick vertikal über das ganze Gebirge wird den Namen rechtfertigen.

    Nach einem Picknick zur Mittagszeit geht es meist bergab weiter durch Graslandschaften und mit Lobelia Pflanzen besäumte Wege nach Chenek. Das Chenek Camp ist der beste Platz für Wildlife Watching. Hier findet man z. B. Gelada Baboons und auch Wallia Ibex, welche in Äthiopien beheimatet sind.

    Übernachtung Chenek Camp (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

  • Tag 7

    7 afrika aethiopien historische rundreise simien wolfChennek (3.600m) – Mount Buahit (4.430m) – Chennek (3.600m)
    Wanderzeit: 5 Std. / 830m Aufstieg/ 10km Distanz

    Nach einem sehr frühen Frühstück geht es weg von Chenek weiter zum Aufstieg nach Buahit Peak 4.430m. Der Pfad verläuft entlang einem kleinen Bach. Nach 1-2 Stunden Wanderung haben Sie den Buahit Pass erreicht. Der Pass eröffnet einen Blick auf den Nord-Osten über das Lori und Sona Dorf. Hier gibt es eine große Chance das Wallia Ibex zu sehen. Von dort aus geht es weitere 1-2 Stunden, über einen steinigen Weg, weiter nach Buahit Peak. Es ist ein sehr anstrengender Weg, der sich aber lohnt, auf der Spitze angekommen gibt es spektakuläre Ausblicke und Einblicke in die einheimische Tierwelt. Nach einem schnellen Mittagessen in Chenek, werden Sie zurück nach Gondar gefahren. 

    Übernachtung ??????? (Frühstück, Mittag- und Abendessen) 

  • Tag 8

    8 afrika aethiopien historische rundreise lalibela georgisAm Morgen Fahrt zum Flughafen von Gondar und Flug nach Lalibela.

    Weiter geht es mit einer Sightseeing Tour einschließlich der 8. -einer der wundervollsten und schönsten- Felsenkirchen der Stadt.

    Übernachtung in der Lodge Lalibela inkl. Frühstück.

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Tag 9

    9 afrika aethiopien historische rundreise rock church lalibelaWanderung zu der Kirche namens Asheton Mariam, welche auf auf der Spitze der Stadt Lalibela liegt. Spektakuläre Aussicht und ein Panorama Blick machen den Aufenthalt unvergesslich. Man braucht ungefähr 2 Std. bis dorthin und ungefähr 1,5 h zurück nach Lalibela. Wir würden vorschlagen, das Mittagessen im Ben Abeba einzunehmen, welches ein von einer Schottin geführtes Restaurant ist. Ein sehr guter Platz mit gutem Essen.

    Übernachtung wieder in der Lodge Lalibela inkl. Frühstück.

     

     

     

     

     

     

     

  • Tag 10

    10 afrika aethiopien historische rundreise stele axumAm Morgen geht es zum Flughafen von Lalibela und Flug nach Axum.

    Wie immer wird Sie ein Vertreter meines Teams am Flughafen mit einem Namensschild erwarten. Ihre Tour führt Sie weiter zu den Sehenswürdigkeiten von Axum (Axum Obelisk, Palast der Königin Sheba, King Izana Palast usw.)

    Übernachtung im Sabean Hotel inkl. Frühstück.

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Tag 11

    11 afrika aethiopien historische rundreise mekele monumentFahrt nach Howzien, welches der Ursprungsort der antiken Cluster Kirchen von Tigray ist.


    Übernachtung in der Gerhalata Lodge (Decent lodge) inkl. Frühstück.

  • Tag 12

    12 afrika aethiopien historische rundreise tigray churches bbcBesuch von weiteren antiken Kirchen inkl. Abraha Astibaha

    Übernachtung in Howzien in der Lodge Gerhalta inkl. Frühstück.

  • Tag 13

    13 afrika aethiopien historische rundreise mekeleAm Morgen nach dem Frühstück geht es nach Mekele, wobei Sie auf dem Weg noch die Wukro Kirche und die Negash Moschee ansehen können.

    Am selben Tag geht der Flug zurück nach Addis Abeba von Mekele aus.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

So richtig intensiv können Sie Uganda auf dieser verlängerten Rundreise erleben. Mehr Zeit an den einzelnen Stationen gibt Ihnen auch die Gelegenheit mehr Eindrücke zu sammeln und diese in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 21
  • Preis ab 3.180
  • Themen Kultur, Natur, Berggorillas, Safari, Tierwelt
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda
  • Tag 1

    1 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen flug nach entebbeEntebbe - Kampala
    Ankunft am Flughafen Entebbe. Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.   

    Ort: Entebbe - Kampala

    Hotel: Forest Cottages or Makindye Country Club or Sojovalo Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Cassia Lodge (Ü/VP)

  • Tag 2

    2 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen SafariKampala - Jinja
    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jinja, wo Sie folgendes unternehmen können: Spaziergang entlang des Nils, Besuch gemeinnütziger Projekte und Besuchs der Ursprungsquelle des Nils. Möglichkeit zum Wild-Wasser-Rafting, einer Kayakfahrt, Quadfahren oder einen Reitausflug zu machen. (optionale Aktivitäten) Bitte lassen Sie uns vor Antritt Ihrer Reise wissen ob Sie am Wild-Wasser-Rafting teilnehmen wollen, dies muß rechtzeitig gebucht werden vor allem in der Hochsaison.

    Hotel: Nile Porch (Ü/Frst.)

    High Budget: The Haven (Ü/VP)

  • Tag 3

    3 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen uganda jinjaJinja - Sipi Falls
    Heute fahren Sie zu den Sipi Wasserfällen, eine wunderschöne Kraterlandschaft auf dem Gipfel von Mount Elgon (4321 m). Sie unternehmen eine Wanderung zu den 3 großen Wasserfällen. Diese Gegend ist für ein fantastisches Panorama und seine schönen Dörfer bekannt.

    Die Sipi Wasserfälle sind die höhsten in Uganda, daß Wasser fällt mehr als 100 m in die Tiefe.

    Hotel: Lacam Lodge (Ü/Frst.)
    High Budget: River Lodge (Ü/VP)

  • Tag 4

    4 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen frauen Sipi Falls - Lira
    Nach einem entspannten Morgen fahren Sie weiter nach Lira. Auf dem Weg halten Sie an den Felsenmalereien in Nyero, die aus dem Eisenzeitalter stammen. Lira ist eine schöne Stadt mit Märkten Cafe´s etc. Auf dem Weg machen wir einige Pausen um mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt zu treten.

    Hotel: Lira Hotel oder Margaritha Palace Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Lilian Tower (Ü/VP)

  • Tag 5

    5 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen murchison wasserfall

    Lira - Murchison Falls National Park
    Transfer zum Murchison Falls National Park unsere erste Safari Destination. Murchison NP ist einer der schönsten Nationalparks in Uganda. In Murchison Falls besuchen wir den Gipfel der berühmten Wasserfälle, wo der Nil, dort durch eine enge Schlucht getrieben, ca. 60 m abfällt. Hier haben Sie die Möglichkeit Elefanten, Giraffen, Löwen, Flusspferde, Krokodile, Wasserbüffel und vielleicht sogar Leoparden zu sehen.

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)
    High Budget: Kabalega Wilderness Lodge (Ü/VP)

  • Tag 6

    6 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen giraffen

    Murchison Falls National Park
    Am frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Victoria Nil bis zu Punkt am Fusse des Wasserfalls.

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Kabalega Wilderness Lodge (Ü/VP)

     

     

  • Tag 7

    7 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen krokodile

    Murchison Falls National Park
    Am frühen Morgen Bootsfahrt auf dem Nil bis zum Lake Albert Delta. Am Nachmittag Wild-Beobachtungsfahrt. Das Delta-Areal hat die höchste Konzentration an Flußpferden und vom Boot aus lassen sich diese wunderbar beobachten. Hier kann man auch mit ein bisschen Glück den seltenen Schuhschnabelstorch sehen.

    Ort: Murchison Falls National Park

    Hotel: Hotel Pakura Lodge (Ü/HP)
    High Budget: Kabalega Wilderness Lodge (Ü/VP)

     

     

  • Tag 8

    8 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen gazellen

    Murchison Falls - Hoima
    Am frühen Morgen Tier-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Hoima. Möglichkeit den Budongo Forest für eine Dschungelwanderung zu besuchen.

    Hotel: Hoima Cultural Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Hoima Cultural Lodge (Ü/VP)

     

  • Tag 9

    9 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen birdwatching Hoima _ Kibale Forest
    Nach dem Frühstück Fahrt zum Kibale Forest. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Dschungel in der Nähe von  Chimps’ Nest (optional).

    Kibale Forest ist ein beeindruckender Dschungel mit mehr als 13 verschiedenen Affenarten.

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)
    High Budget: Primate Lodge (Ü/VP)

     

  • Tag 10

    10 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen schimpansen Kibale Forest
    Schimpansen-Trekking am Vormittag oder am Nachmittag. Optional können Sie am Nachmittag eine weitere Wanderung durch das Bigodi Wetland Sanctuary unternehmen, auf der Sie viele weitere Affen- und Vogelarten erleben werden. (alle Aktivitäten optional)

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)
    High Budget: Primate Lodge (Ü/VP)

     

  • Tag 11

    11 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen heisse quellen Semuliki Kibale Forest - Semuliki Nationalpark
    Besuchen der Kraterseen. Weiterfahrt zum Semuliki Nationalpark. Am Nachmittag Besuch der heißen Quellen von Sempaya.
    Semuliki ist der einzige Tieflandjungle in Ostafrika welcher zum Kongo Eco-System gehört.

    Ort: Kibale Forest - Semuliki National Park

    Hotel: Rwenzori View Guesthouse (Ü/Frst.)
    High Budget: Mountains of the Moon (Ü/VP)

     

  • Tag 12

    12 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen elefanten Semuliki National Park - Queen Elisabeth Nationalpark
    Besuch der Kraterseen. Weiterfahrt zum Queen Elizabeth Nationalpark. Auf dem Weg dorthin werden wir den Äquator überqueren. Wildtier-Beobachtungsfahrt am Nachmittag. Queen Elisabeth ist einer der besten Plätze in Uganda um Löwen zu sehen.

    Hotel: Enganzi Lodge/Kasenyi Safari Camp/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)
    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

     

  • Tag 13

    13 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen hippos Queen Elisabeth National Park
    Pirschfahrt am Morgen, Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal am Nachmittag.

    Der Kazinga Kanal ist eines der berühmten Highlights von Uganda und hat die höchste Hippo-Konzentration weltweit.

    Ort: Queen Elizabeth National Park

    Hotel: Enganzi Lodge/Kasenyi Safari Camp/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)
    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

     

     

  • Tag 14

    14 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen baumloewe Queen Elisabeth Nationalpark - Ishasha
    Frühmorgentliche Wildtierbeobachtungsfahrt oder (optional) Schimpansen-Trekking in Kyambura Gorge. Am Nachmittag fahren wir zum Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks um uns dort auf die Suche nach den berühmten Baumlöwen zu machen.

    In Ishasha gibt es 4 Löwenrudel die auf Bäumen leben, einzigartig in der Welt. Ebenso eine Attraktion in diesem Nationalpark sind die hier beheimateten Topis, die es sonst in keinem anderen Park gibt.

    Hotel: Ishasha Jungle Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Ishasha Wilderness Tented Camp (Ü/VP)

     

  • Tag 15

    15 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen bwindi Ishasha - Bwindi Impenetrable
    Nach dem Frühstück machen wir noch einen letzten Game-Drive durch den Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks. Anschließend fahren wir weiter nach Bwindi Impenetrable. Auf dem Weg passieren wir einige kleine Dörfer und es eröffnen sich atemberaubende Ausblicke. (Fahrtzeit hängt davon ab, in welchem Teil des Bwindi Nationalparks wir übernachten werden)

    Bwindi Impenetrable ist ein einzigartiger Dschungel, mit sehr vielen Affenarten und einer der 2 Plätze auf der Welt, wo man noch die berühmten Mountain Gorillas in Ihrer natürlichen Umgebung erleben kann.

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 16

    16 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen gorilla Bwindi Impenetrable
    Gorilla-Trekking!!! Früh geht es los zur Ranger Station von wo aus Sie Ihr einzigartiges Erlebnis starten. Die Wanderung kann bis zu 4 Stunden dauern, da man nicht sagen kann, wie weit entfernt die Tiere in der Nacht Ihr neues Lager aufgeschlagen haben. Auf jeden Fall bleibt Ihnen 1 Stunden mit diesen beeindruckenden und faszinierenden Tieren in nächster Umgebung. Ein Erlebnis, daß Sie nie vergessen werden.

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)
    High Budget: (Ü/VP)

     

  • Tag 17

    17 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen pygmaendorf Bwindi Impenetrable - Lake Mutanda
    Weiterfahrt zum Lake Mutanda, einer der schönsten Plätze in Uganda. An einem klaren Tag kann von hier aus 3 Vulkane in der Ferne sehen.  Relaxen Sie in der Lodge, oder unternehmen Sie (optionale) Aktivitäten wie: Bottsfahrt auf dem See, Nature Walk, Dorfbesuch, oder der Besuch einer Pygmäen Familie. Eine dieser Aktivitäten ist inklusive.

    Hotel: Mutanda Lake Resort (Ü/Frst.)

    High Budget: Mutanda Lake Resort (Ü/VP)

  • Tag 18

    18 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen lake mutanda affe Lake Mutanda and Mgahinga National Park
    Besuch des Mgahinga Nationalparks. Entscheiden Sie sich für eine dieser Aktivitäten: Nature Walk, Besuch der „goldenen Affen“, oder Vulkanbesteigung. Eine Aktivität inklusive.

    Mgahinga Nationalpark ist ein Teil des Virunga Vulkangebiets und grenzt an Ruanda´s Vulcanoes Nationalpark. Abgesehen von den Bergorillas sind die "Stars" hier die Goldenen Affen, eine unterart der blauen Affen.

    Hotel: Mutanda Lake Resort (Ü/Frst.)

    High Budget: Mutanda Lake Resort (Ü/VP)

     

     

  • Tag 19

    19 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen bunyonyi

    Lake Mutanda - Lake Bunyonyi

    Weiterfahrt nach Lake Bunyonyi; der tiefste und schönste See in Uganda. Tag zur Entspannung. Optionale Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort: Kisoro - Lake Bunyonyi 

    Hotel: Natures Prime Island (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/VP)

  • Tag 20

    20 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen elefant Lake Bunyonyi - Lake Mburo National Park
    Nach dem Frühstück brechen wir auf zum Lake Mburo National Park. Pirschfahrt am Nachmittag. Sie können auch einen Bootsfahrt machen (optional). Heute Abend unternehmen Sie noch einen Nacht-Game-Drive mit sehr höher Wahrscheinlichkeit die nachtaktiven Leoparden zu sehen.

    Hotel: Mburo Safari Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Mburo Safari Lodge (Ü/HP)

  • Tag 21

    21 rundreise uganda 21 tage Fluxus Reisen aequator Lake Mburo National Park - Entebbe

    Letzte Pirschfahrt, wenn es die Zeit erlaubt. Anschließend Rückfahrt nach Kampala. Auf dem Weg werden wir den Äquator überqueren und kurz für ein Foto stoppen.

    Transfer zum Flughafen für Ihre Rückreise.

    Ort: Jinja – Entebbe 

    Rückflug (Abflug nicht vor 18:00 Uhr) oder optional Verlängerung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Familien Rundreise auf Madagaskar

Kurze Fahrtstrecken, einfache, ungefährliche Besichtigungen von Parks, sehr schöne, kinderfreundliche Hotels. Kinder bis 6 Jahre kostenlos!

add

Weitere Informationen

  • Dauer 12
  • Preis 1850
  • Themen Erlebnis, Rundreisen, Land & Leute, Natur, Strand, private Reisebegleitung, Tierwelt
  • Kategorie Afrika
  • Tag 1

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 1Antantanarivo

    Nach Ihrer Ankunft holen wir Sie vom Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen.

  • Tag 2

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 2Antananarivo – Antsirabe

    Gegen 9:00 Uhr morgens beginnen wir unsere Reise Richtung Süden und erreichen nach etwa 2 Stunden Ambatolampy. Hier machen wir einen kurzen Zwischenstopp und besuchen eine Gießerei, die alle erdenklichen Kochgeräte aus Aluminium fertigt. Die in dieser Gegend ansässigen Gießereien versorgen das ganze Land mit Kochgeschirr. Europäische Herstellungsmethoden und Sicherheitsstandarts sind in einem armen Entwicklungsland wie Madagaskar allerdings noch nicht realisiert. Hier sehen wir vorindustrielle Formen der Erzeugung von Metallwaren unter großem Einsatz menschlicher Arbeitskraft. Gegen 13.00 Uhr erreichen wir Antsirabe und fahren nach dem Mittagessen zu zwei nahegelegenen Kraterseen: dem See von Andraikiba und Titriva, die landschaftlich eindrucksvoll in der hier sehr grünen und fruchtbaren Region eingebettet liegen. Die frühere vulkanische Aktivität und genügend Niederschläge schaffen fruchtbaren Böden, auf denen in großem Umfang Reis aber auch Weizen und Gerste für die Bierherstellung angebaut werden. Gegen Abend erreichen wir Antsirabe, wo wir übernachten.

     

  • Tag 3

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 3

    Antsirabe – Ambositra – Ranomafana

    Antsirabe, wegen seiner zahlreichen Thermalquellen auch bekannt als „Vichy von Madagaskar“, ist eine sehr schöne Stadt mit kolonialem Flair auf ca. 1500 Metern Seehöhe mit angenehmem Klima. Antsirabe ist auch das Zentrum für den Handel mit Halbedelsteinen und Mineralien auf Madagaskar.

    Den Vormittag verbringen wir auf einer Rickschaw-Tour durch die Stadt zu traditionellen Handwerksbetrieben, die bekannt sind für Seidenweberei, Steinschnitt und das Schnitzen von Zebu-Hörnern.

    Gegen 11:00 Uhr setzen wir unsere Tour nach Ranomafana und dem gleichnamigen Nationalpark fort, den wir nach ca. 5 Stunden erreichen. Wir übernachten in einer Lodge.

     

  • Tag 4

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 4

    Ranomafana – Anja Reservat

    Ranomafana ist wegen seiner großen Vielfalt an Lemurenarten und seiner überreichen endemischen Flora bekannt. Der Nationalpark wurde 1991 gegründet und ist der viertgrößte Madagaskars. Seine Fläche ist mit dichtem immergrünen Regenwald bewachsen, und Heimat vieler Orchideen, Baumfarne und Moose. Vor ca. 100 Jahren wurden hier von der französischen Kolonialmacht heiße Quellen entdeckt und ein Thermalzentrum errichtet, was den Ursprung des Ortes Ranomafana bildet.

    Auf einer kleinen Wanderung früh am Morgen durch den wasserreichen Park mit seinen zahlreichen Flüssen und Wasserfällen sehen wir Lemuren in den Bäumen herumtollen und eine Vielzahl uns völlig unbekannter Pflanzen. Nach unserem Besuch im Nationalprk fahren wir auf der N 7 weiter nach Ambalavao.

    In Ambalovao sehen wir die Herstellung des Papiers des Volkes der Antaimoro, ein papyrusartiges Papier aus der Rinde des hier beheimateten Avoha Baumes. Diese besonderen Papiere werden in alter handwerklicher Tradition gefertigt. Die Rinde des Baumes wird eingeweicht und zerstampft. In den ausgewalzten Papierbrei werden verschiedenste getrocknete Blüten ornamental eingelegt und die Papierbögen zum Trocknen aufgehängt. Dieses Papier wird in ganz Madagaskar verkauft und ist sehr beliebt für Papierwaren aller Art, Lampenschirme und sogar für Tragetaschen.

    Die heutige Nacht verbringen wir in einem kleinen und feinen Resort mit Pool unweit von Ambalavao.

     

  • Tag 5

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 5

    Anja Reservat – Ranohira

    Wir bleiben noch in der Gegend und besuchen am Morgen das berühmte Reservat von Anja, das sich nur 5 Minuten enfernt befindet. Dieses kleine Naturreservat, das auf Initiative der lokalen Bevölkerung mit Hilfe u. a. der madagassischen Regierung und des WWF zum Schutz vor Zerstörung durch Brandrodung 1996 eingerichtet wurde, ist Heimat vieler Ringelschwanzlemuren (Kattas), Chamäleons und Vögel. Die Kattas im Park sind an Menschen gewöhnt und haben keine Scheu vor den Besuchern , was vor allem für Kinder eine große Attraktion ist.

    Nach ca. 2 Stunden im Reservat fahren wir weiter in Richtung Ranohira, das wir am frühen Nachmittag erreichen. Wir übernachten im besten Haus am Platze mit Pool in einzigartigem Naturambiente.

     

  • Tag 6

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 6

    Isalo Nationalpark

    Den heutigen Tag widmen wir dem Isalo Nationalpark, einem der bekanntesten der Insel. Der Nationalpark erstreckt sich auf über 80.000 ha mit den unterschiedlichsten Landschaftsformen: prairieartige Grassteppen, Oasen mit tropischer Vegetation, Gebirge, Canyons und Wasserfälle, die sich in smaragdgrüne natürliche Pools mit verlockend frischem Wasser ergießen. Eine willkommene Erfrischung auf einer Wanderung durch den Park. Bereits am Vormittag können die Temperaturen im Park an die 30º C erreichen. Wir versorgen uns aus unseren Lunchpaketen und haben uns mit festen Schuhen auf die Tour durch den Park vorbereitet. Am späteren Nachmittag gelangen wir zum „Fenster von Isalo“, einem rechteckigen Durchbruch in einer freistehenden Felsenformation, durch die Sie den wohl schönsten Sonnenuntergang der gesamten Reise erleben werden.

     

  • Tag 7

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 7

    Ranohira – Ifaty

    Unsere 5-stündige Fahrt zu unserem nächsten Ziel Ifaty unterbrechen wir für einen Besuch im Zombitse Nationalpark. Auf einem ca. einstündigen Rundgang sehen wir Diadem- und Larvensifakas sowie zahlreiche Vogelarten und Chamäleons. (In unserer Tourbeschreibung „Birdwatching“ erfahren Sie mehr über diesen vor allem für seinen Reichtum an Vogelarten berühmten Nationalpark).

    Am Nachmittag erreichen wir Ifaty, wo wir die nächsten 4 Tage verbringen werden.

     

     

     

     

  • Tag 8

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 8

    Ifaty

    Ifaty ist ein Küstenort, der vom Volke der Vezo bewohnt und über eine gute touristische Infrastruktur verfügt. Jetzt liegen 4 Tage am Meer vor uns, die wir je nach unseren Wünschen mit Fischen, Schnorcheln, Schwimmen, Bootstouren oder Tauchausflügen verbringen. 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Tag 9

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 9

    Hier bietet sich auch die Gelegenheit, das weltweit drittgrößte Korallenriff zu erkunden, oder während der Saison (Juli – September) zur Walbeobachtung aufs Meer hinaus zu fahren. 

    Spannend sind hier die Haifische die das Außenriff entlang patrouillieren.

    Einheimische Fischer bieten ihre Segelpirogen hierfür an.

     

  • Tag 10

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 10

    Aber auch die Entspannung mit Ihrem Lieblingsbuch und relaxen mit Ihren Lieben am Strand darf nicht zu kurz kommen. Wer noch Lust auf eine weitere Entdeckung hat, kann in einem Tagesausflug das Reniala Reserve besuchen, das für seine Baobab Bäume und seinen Dornenwald mit zahllosen endemischen Pflanzen und Vögel berühmt ist.

     

  • Tag 11

    rundreise madagaskar mit kindern erleben 11

    Toulear – Antananarivo

    Wir bringen Sie zum nahe gelegenen Flughafen von Toliara. Rückflug nach Antanarivo.

     

  • Tag 12

    flieger
    Antananarivo

    Ihr letzter Tag gestaltet sich je nach Ihrer Abflugszeit. Wir bringen Sie zum Flughafen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Reisen Sie mit uns zu den verborgenen Schätzen Äthiopiens und erleben Sie das Leben in den Bergen auf einem Camping Trekk und in der Wüste auf einem Kameltrekk sowie ganz traditionell auf dem Land.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 16
  • Preis ab 2.950
  • Themen Kultur, Natur, Trekking, Rundreise, Wüste
  • Kategorie Afrika
  • Tag 1

    1 addis abebaNach dem sie in der äthiopischen Landeshauptstadt Addis Abeba gelandet sind, können sie je nach dem wann sie ankommen, entscheiden ob sie gleich am selben Tag eine Stadtrundfahrt machen wollen oder ob sie dies lieber am Ende ihrer Reise tun wollen. Addis Abeba ist die dritthöchste der Erde und bietet unheimlich viele Sehenswürdigkeiten über Museen, Monumente bis hin zu Naturerlebnissen.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 2

    2 boat trip lake tana bahir darNachdem sie ihr Frühstück eingenommen haben werden sie von uns an den Flughafen gebracht. Von dort aus geht es auf nach Bahir Dar, die erste Station ihrer Tour durch den aufregenden Norden des Landes. Bahir Dar liegt am Tana See, der größte See des Landes. Auf ihm befinden sich viele Inseln und Halbinseln, einige davon werden sie im Laufe des Tages mit dem Schiff besuchen. Während ihrer Bootsfahrt können sie die wundervolle Aussicht über den See genießen oder einfach ein wenig entspannen. Nach etwa einer Stunde erreichen Zegie, eine große Halbinsel, welche eine kleine Gemeinde beherbergt. Das besondere an Zegie ist der wilde Kaffeewald, welcher das ganze Areal bedeckt und durch den sie bis zu einem alten Mönchtum laufen werden. Auf ihrem Pfad können Sie sehen wie die Menschen auf Zegie leben und wenn Sie möchten auch handgefertigte Souvenirs erwerben. Nachdem sie die Kirche besichtig haben können sie sich für einen traditionellen Kaffee an das Wasser setzen und einen Moment verschnaufen, bevor die Fahrt zu 3 weiteren Inseln fortgeführt wird.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 3

    3 fasiledas castleAm Morgen werden sie mit einem unserer Autos abgeholt und brechen auf Richtung Gonder. Auf dem Weg dorthin sehen Sie viele kleiner Dörfer unter anderem das berühmte Aramba Dorf. In dem Männer und Frauen das gleiche Handwerk ausüben.
    In Gonder angekommen, startet ihre Stadtrundfahrt, durch die antike Hauptstadt Äthiopiers, mit dem Besuch des Fasil Schlosses. Ein guterhaltenes Bauwerk, welches seiner Zeit von portugiesischer Architektur inspiriert wurde. Daraufhin fahren sie weiter zum sog. Fasiledas Bad, dies ist der Ort an dem alljährlich die Taufe Jesu gefeiert mit einem riesigen Fest genannt Timket gefeiert wird. Anschließend besichtigen sie noch die wunderschöne... Kirche, die für ihre Wandmalereien bekannt ist.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 4

    4 wasserfall simien mountainsNach einem ausgiebigen Frühstück beginnt ihre Tour mit einem privaten 4x4 Fahrzeug in eines der schönsten Gebirge Afrikas, das Simien Gebirge. Durch einen Grabenbruch entstanden beherbergt dieses Hochland unzählige Tierarten darunter auch einige, die es nur in Äthiopien gibt wie beispielsweise das Berg Nyala und der äthiopische Wolf. Ihre erste Campingstation nennt sich Sanakber, welche sie mit dem Auto erreichen werden. Von dort wandern sie mit uns zu den schönsten Aussichtspunkten der Umgebung beispielsweise zu den Wasserfällen, welche etwas mystisches und magisches haben so wie sie von den Bergen ungebremst ins Tal prasseln.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 5

    5 esel trekk simiens mountainsIhre Wanderung für sie am heutigen Tage bis zu dem Camp Geech, in dem sie 2 Nächte verbringen werden. Auf ihrem Weg dorthin werden sie wieder atemberaubende Ausblicke ins Tal genießen können.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 6

    6 imet gogoDas Highlight des Tages ist das Erklimmen des Wipfels Imet Gogo. Von dort aus werden Sie eine fantastische Aussicht auf das Gebirge und die afro-alpine Vegetation genießen können. Danach geht es wieder zurück in das Camp Geech.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 7

    7 sunset simien mountainsAm Morgen wandern wir mit ihnen noch zu einigen Aussichtspunkten, bevor wir uns auf den Weg nach Axum, durchzogen von der wundervollen Landschaft der Simien Mountains und des Tekeze Fluss Tales, machen.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 8

    8 axum ruinsBesuchen Sie die Stadt, die wohl die ältesten Zeugnisse Äthiopischer Zivilisation beherbergt und die Hauptstadt des Axumitischen Reiches (1.Jhd.n.Chr.-7.Jhd.n.Chr.) war.
    Das eindrucksvollen Ruinen sind nur ein Highlight neben der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Kathedrale der St. Mary von Zion und der originalen Bundeslade. Die Bundeslade enthielt nach biblischer Darstellung unter anderem die Steintafeln mit den Zehn Geboten, die Mose von Gott erhielt. Sie galt nach dem Auszug aus Ägypten und während Israels Wüstenwanderung und Landnahme in Kanaan als Garant für Gottes Gegenwart inmi tten des Volkes. Sie ist bis heute das Symbol für den Bund Gottes mit dem Volk.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 9

    9 tigray churches bbcAm Morgen reisen Sie mit uns nach Mekele, welche in der Tigray Region gelegen ist, das Bundesland Äthiopiers, welches auf Eritrea angrenzt. Dort genau wie in Eritrea spricht man Tigrinja, eine von 85 weiteren Sprachen Äthiopiers inklusive der Nationalsprache Amharisch in Äthiopien. Auf dem Weg zu dieser historischen Stadt können Sie den wunderschönen Yeha Tempel und vielleicht auch das Debre Damo Mönchtum besichtigen (leider ist der Zutritt nur Männern gestattet).

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 10

    10 danakil depression ethiopiaAn diesem Tag beginnt ihre Reise in einem privaten 4x4 Fahrzeug in die einzige Wüste Äthiopiens, der Danakil. Diese Ebene ist durchzogen von 30 Vulkanen und Hotspots, wovon jedoch lediglich nur noch einer aktiv ist. Durch Sulfid Ablagerungen erstrahlt diese Wüste in leuchtenden Farben, was sie außergewöhnlich macht. Heute geht ihre Tour bis zu dem Ort Hamdela, wo sie die Nacht im Camp verbringen werden. Auf ihrem Weg sehen sie die Karawanen des Afar Nomadenvolkes, welches mit ihren Kamelen, abgetragenes Salz in die nächstgrößeren Städte bringt.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 11

    11 eruption danakilAm Morgen geht es auf nach Dodome, dort wo wir die Kamele für den Transport von Wasser und eurem Gepäck satteln werden. Danach geht Ihre Wanderung zu den Erte Ale Vulkanbergen (613m über NN) los. Auf dem ca. 15 km langen Weg können Sie die spektakulären vulkanischen Eruptionen sehen. Die Nacht werden Sie in einem Camp ganz in der Nähe der Eruptionsorte auf einem Krater über einem aktiven Vulkansee verbringen.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 12

    12 krater erte ale danakilAm Morgen werden wir noch einmal an den Rand des Kraters klettern um einen großartigen Sonnenuntergang zu beobachten, danach fahren wir nach Hamdela zurück. Dieses Mal sehen Sie nicht nur die Karawanen von weitem, sondern Sie können sich direkt in Mitten des Nomadenvolkes aufhalten und Ihre Kultur hautnah erleben.
    Übernachtung: Camp (zelten)

  • Tag 13

    13 salzmine danakilNach einem sehr frühen Frühstück werden wir eine Fahrt zum Asale Salzsee, wo Sie die die Arbeiter aus nächster Nähe beobachten können, unternehmen. Dann geht es weiter zur Daloll Senke, welche als einer der heißesten Orte dieser Erde gelistet ist. Die Temperaturen liegen zwischen 40 und 50 Grad Celsius. Anschließend fahren wir zurück nach Mekele.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 14

    14 fahrt mekele lalibelaLalibela ist die Stadt in der sich die berühmten Felsenkirchen, welche zum Weltkulturerbe gehören, befinden. Die Fahrt dorthin eröffnet für Sie die Möglichkeit einen lokalen Markt zu besuchen und den schönen See Ashenge zu sehen.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 15

    15 lalibelaLalibela bedeutet so viel wie „Honigesser“. Der Sage nach soll König Lalibela von Bienen, welche sich um seinen Mund versammelt hatten, ernährt worden sein. Derselbe König ist auch laut einem Volkglauben von Gott beauftragt worden die Kirchen in die Felsen schlagen zu lassen.
    Am Morgen beginnt Ihr Ausflug zu den Felsenkirchen, insgesamt sind es 11 Stück. Wir werden im Laufe des Tages die eindrucksvollsten Kirchen besichtigen, nicht allerdings jede. Aber Ihr Abflugtag von Lalibela bietet Ihnen einen atemberaubenden Ausblick aus der Luft auf alle 11 Kirchen.

    Übernachtung: Hotel inkl. Frühstück

  • Tag 16

    16 skyline addis ababaAm Morgen fliegen Sie zurück nach Addis Abeba, wo Sie jetzt die Möglichkeit haben eine ausgedehnte Stadtrundfahrt zu machen. Addis Abeba die „Neue Blume“ vereint in sich neue und alte Zeit. Alte Relikte der früheren Herrschaften wie beispielsweise aus dem Imperialismus und Sozialismus „Derg Regime“ sind hier zu finden. Das Nationalmuseum beherbergt das älteste menschliche Skelett „Lucy“ und bietet einen Rückblick auf die menschliche Entwicklung, welche in Äthiopien ihren Ursprung nahm. Des Weiteren ist das Ethnologische Museum in der Universität, die Dreifaltigkeit Kathedrale, welche die größte des Landes ist, oder der Berg Entoto (3200m), welcher einen Panorama Blick über die Stadt eröffnet, sehenswert. Ein weiteres Highlight ist der größte afrikanische Freiluftmarkt, der Merkato.
    Nach diesem ereignisreichen Nachmittag nehmen Sie Ihr Abendessen in einem der traditionellen Restaurants ein. Dort werden kulturelle Tänze und Musik aus den verschiedenen Regionen des Landes zur abendlichen Unterhaltung geboten. Kosten Sie die einheimischen Speisen und Getränke und lassen Sie Ihren Urlaub gemütlich bei einem Glas Honigwein „Tejj“ ausklingen.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Viel Zeit für die wunderschönen Nationalparks und Safaris. Abgesehen von einem Gorillatrekking zu den Flachlandgorillas in Uganda können Sie in Ruanda auch noch die Hochlandgorillas besuchen. Ebenso werden Sie unterschiedliche Primaten, unzählige Vogelarten und viele andere in Afrika üblicherweise beheimateten Wildtiere sehen.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 22
  • Preis ab 2.979
  • Themen Kultur, Land & Leute, Natur, Berggorillas, Safari
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda
  • Tag 1

    Menschen RuandaAnkunft am Flughafen Entebbe. Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.

    Ort: Entebbe – Kampala

    Hotel: Sojovalo (Ü/Frst.)

    High Budget: Cassia Lodge (Ü/Frst.)

  • Tag 2

    Markt EntebbeTransfer zum Murchison Falls National Park.  In Murchison Falls besuchen wir den Gipfel der berühmten Wasserfälle, wo der Nil, dort durch eine enge Schlucht getrieben, ca. 60 m abfällt.   

    Ort: Kampala – Murchison Falls National Park

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Paara Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 3

    Murchison FallsAm frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Victoria Nil bis zu Punkt am Fusse des Wasserfalls.

    Ort: Murchison Falls National Park

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Paara Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 4

    Vogel Uganda Am frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Hoima. Ebenso ist es möglich eine weitere Bootsfahrt auf dem Nil bis zum Lake Albert Delta zu machen, oder den Budongo Forest für eine Dschungelwanderung zu besuchen. (Diese beiden Ausflüge sind optional).

    Ort: Murchison Falls National Park – Hoima

    Hotel: Hotel Kontiki (Ü/Frst.)

    High Budget: Hotel Kontiki (Ü/VP)

  • Tag 5

    Primaten Uganda Nach dem Frühstück Fahrt zum Kibale Forest. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Dschungel in der Nähe von  Chimps’ Nest (optional).

    Ort: Hoima – Kibale Forest , 291 km, 6 Std.

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Kyaninga Lodge (Ü/VP)

  • Tag 6

    Schimpansen Uganda Ruanda Rundreise Schimpansen-Trekking am Vormittag. Am Nachmittag unternehmen wir noch eine weitere Wanderung durch das Bigodi Wetland Sanctuary, auf der wir viele weitere Affen- und Vogelarten erleben werden. (alle Aktivitäten optional)

    Ort: Kibale Forest

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Kyaninga Lodge (Ü/VP)

  • Tag 7

    Semuliki heisse Quellen Besuch der Kraterseen. Weiterfahrt zum Semuliki Nationalpark. Am Nachmittag Besuch der heißen Quellen von Sempaya.

    Ort: Kibale Forest - Semuliki

    Hotel: Rwenzori View Guest House (Ü/Frst.)

    High Budg

  • Tag 8

    Aequator Uganda Weiterfahrt zum Queen Elizabeth National Park. Auf unserem Weg dorthin überqueren wir den Äquator. Pirschfahrt am Nachmittag.

    Ort: Semuliki - Queen Elizabeth  NP

    Hotel: Enganzi Lodge/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 9

    Krokodil Kazinga Kanal Pirschfahrt am Morgen, Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal am Nachmittag.

    Ort: Queen Elizabeth National Park

    Hotel: Enganzi Lodge/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 10

    Schimpansen Uganda Pirschfahrt am Vormittag. Optionale Aktivitäten: Schimpansentrekking in Kyambura Gorge am Morgen. Dschungelwanderung im Maramgambo Regenwald oder besuchen Sie den Katwesee.

    Ort: Queen Elizabeth National Park

    Hotel: Enganzi Lodge/Hippo Hill Camp/Buffalo Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 11

    Baumloewe Ishasha Nach dem Frühstück fahren wir zum Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks. Pirschfahrt am Nachmittag auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen.

    Ort: Queen Elizabeth  National Park – Ishasha

    Hotel: Ishasha Jungle Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Ishasha Wilderness Camp (Ü/VP)

  • Tag 12

    Elefant Queen Elisabeth Pirschfahrt am frühen Morgen auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen. Weiterfahrt in Richtung  Bwindi Impenetrable.  (Fahrtzeit hängt davon ab, in welchem Teil des Bwindi Nationalparks wir übernachten werden)

    Ort: Ishasha – Bwindi Impenetrable

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 13

    Gorilla Bwindi Uganda Gorilla-Trekking!!!

    Ort: Bwindi Impenetrable

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 14

    Silberruecken Uganda Tag zur Entspannung. Optionale Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung durch den Nationalpark, Vogel- oder Primatenbeobachtungstour, oder besuchen Sie die Einheimischen. Sie können auch ein zweites Gorilla-Trekking buchen!

    Ort: Bwindi Impenetrable

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 15

    Vogelbeobachtung Weiterfahrt nach Lake Bunyonyi; der tiefste und schönste See in Uganda. Tag zur Entspannung. Optional Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort:  Bwindi Impenetrable- Lake Bunyonyi

    Hotel:  Natures Prime Island (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/Frst.)

  • Tag 16

    Lake Bunyonyi Uganda Tag zur Entspannung. Optional Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort: Lake Bunyonyi

    Hotel:  Natures Prime Island (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/Frst.)

  • Tag 17

    Pygmaenfamilie Weiterfahrt zu Volcanos Nationalpark in Ruanda. Möglichkeit auf dem Weg eine Pygmäenfamilie zu besuchen (optional)

    Ort: Lake Bunyonyi - Volkanos Nationalpark (Ruanda)

    Hotel: Muhabura Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Mt. Gorilla Fiew Lodge (Ü/VP)

  • Tag 18

    Berg Gorilla Ruanda Verschiedene Aktivitäten werden angeboten (eine ist inklusive): Besuch der „goldenen Affen“ Naturwanderung im Nationalpark, Besteigung des Vulkans oder Besuchen Sie das Grab von Diane Fossey.

    Ebenso besteht die Möglichkeit die Zwillingsseen, Ruhondo See und Burera See zu besuchen, oder machen Sie ein 2. Gorillatrekking zu den Hochlandgorillas in Ruanda (alle Aktivitäten optional)

    Ort: Volcanoes Nationalpark - Kigali

    Hotel: Garr Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget: Mille Colline (Ü/VP)

  • Tag 19

    Rotschwanzaffe Uganda Nach dem Frühstück brechen wir zum Nyungwe Forest auf, wo wir eine Nacht bleiben werden. Nyungwe Forest ist einer der größten Ostafrikanischen Wälder und beheimatet 13 Affenarten, darunter Angolan Black Colobus, Mona Monkey, Blue Monkey, L´Hoest Monkey und Owl Faced Monkey.

    Ort: Kig ali - Nyungwe Forest

    Hotel: Nyungwe Top View Hill Hotel (Ü/Frst.)

  • Tag 20

    Schimpanse Nyungwe Forest Machen Sie ein Schimpansentrekking am Morgen. Sehen Sie wie die Tiere gefüttert werden und sich durch die Bäume schwingen. Auf dieser Wanderung werden Sie auch weitere Primaten und viele Vögel sehen. Am Nachmittag steht optional noch der Besuch einer Teefabrik auf dem Programm.

    Ort:  Nyungwe Forest

    Hotel: Nyungwe Top View Hill Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget:  Nyungwe Forest Lodge (Ü/VP)

  • Tag 21

    Canopy Uganda 2 optionale Aktivitäten stehen Ihnen heute zur Auswahl. Wandern Sie zu einem wunderschönen Wasserfall oder wie wäre es mit etwas mehr Abenteuer? Auf einer Canopytour können Sie sich wie Tarzan hoch in den Bäumen durch die Lüfte schwingen.

    Ort:  Nyungwe Forest

    Hotel: Nyungwe Top View Hill Hotel (Ü/Frst.)

    High Budget:  Nyungwe Forest Lodge (Ü/VP)

  • Tag 22

    Flieger 42828024 XS Abfahrt nach Kigali. Machen Sie eine Stadtrundfahrt oder besorgen Sie letzte Souveniers bei Shoppen (wenn die Zeit es zulässt). Anschließend Transfer zum Flughafen Kigali hier endet unsere Reise.

    Ort: Nyungwe Forest - Kigali  

    Rückflug (Abflug nicht vor 18:00 Uhr) oder optional Verlängerung

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Nationalparks, Safaris, unendliche Weiten das ist Afrika. Uganda, die Perle Ostafrikas hat allerdings noch ein ganz besonderes Highlight zu bieten: Auf den Spuren von Dian Fossey können Sie hier die vom Aussterben bedrohten Flachlandgorillas in freier Wildbahn erleben.

add

Weitere Informationen

  • Dauer 15
  • Preis ab 1.950
  • Themen Kultur, Land & Leute, Natur, Berggorillas, Safari, Tierwelt
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda
  • Tag 1

    Uganda PygmaenAnkunft am Flughafen Entebbe. Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.

    Ort: Entebbe – Kampala 37km - 1 Std.

    Hotel: Forrest Cottages or Makindye Country Club (Ü/Frst.)

    High Budget: Cassia Lodge (Ü/Frst.)

  • Tag 2

    Afrika Rundreise UgandaTransfer zum Murchison Falls National Park.  In Murchison Falls besuchen wir den Gipfel der berühmten Wasserfälle, wo der Nil, dort durch eine enge Schlucht getrieben, ca. 60 m abfällt.   

    Ort: Kampala – Murchison Falls National Park, 311 km, 5 Std.

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Kabalega Wilderness Lodge (Ü/VP)

  • Tag 3

    Murchison Falls UgandaAm frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Victoria Nil bis zu Punkt am Fusse des Wasserfalls.

    Ort: Murchison Falls National Park

    Hotel: Pakuba Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Kabalega Wilderness Lodge (Ü/VP)

  • Tag 4

    Nilpferd Nil Uganda Am frühen Morgen Wild-Beobachtungsfahrt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Hoima. Ebenso ist es möglich eine weitere Bootsfahrt auf dem Nil bis zum Lake Albert Delta zu machen, oder den Budongo Forest für eine Dschungelwanderung zu besuchen. (Diese beiden Ausflüge sind optional).

    Ort: Murchison Falls National Park – Hoima  150 km, 3 Std.

    Hotel: Hoima Cultural Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Hoima Cultural Lodge (Ü/VP)

  • Tag 5

    Dschungelwanderung Uganda Nach dem Frühstück Fahrt zum Kibale Forest. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch den Dschungel in der Nähe von  Chimps’ Nest (optional).

    Ort: Hoima – Kibale Forest , 291 km, 6 Std.

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Primate Lodge (Ü/VP)

  • Tag 6

    Schimpansen Trekking Uganda Optional: Schimpansen Trecking am vor- oder nachmittags. Am Nachmittag können Sie  noch eine weitere Wanderung durch das Bigodi Wetland Sanctuary, auf der wir viele weitere Affen- und Vogelarten unternehmen. (alle Aktivitäten optional)

    Ort: Kibale Forest

    Hotel: Chimps’ Nest  (Ü/Frst.)

    High Budget: Primate Lodge (Ü/VP)

  • Tag 7

    Kinder in Uganda Transfer zum Queen Elizabeth National Park. Auf unserem Weg dorthin überqueren wir den Äquator. Pirschfahrt am Nachmittag.

    Ort: Kibale Forest - Queen Elizabeth  NP 157 km, 4 Std

    Hotel: Enganzi Lodge Kasenyi Safari Camp (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 8

    Giraffe Safari Uganda Pirschfahrt am Morgen, Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal am Nachmittag.

    Ort: Queen Elizabeth  National Park

    Hotel: Enganzi Lodge Kasenyi Safari Camp (Ü/Frst.)

    High Budget: Mweya Safari Lodge (Ü/VP)

  • Tag 9

    Büffel und Vogel Safari Afrika Nach dem Frühstück fahren wir zum Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth National Parks. Pirschfahrt am Nachmittag auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen.

    Ort: Queen Elizabeth  National Park – Ishasha 97 km, 3 Std.

    Hotel: Ishasha Jungle Lodge (Ü/Frst.)

    High Budget: Ishasha Wilderness Tented Camp (Ü/VP)

  • Tag 10

    Baumloewen Ishasha Uganda Pirschfahrt am frühen Morgen auf der Suche nach den berühmten Baumlöwen. Weiterfahrt in Richtung  Bwindi Impenetrable.  (Fahrtzeit hängt davon ab, in welchem Teil des Bwindi Nationalparks wir übernachten werden)

    Ort: Ishasha – Bwindi Impenetrable, 65 km, 2 Std. / 150 km, 5 Std.

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 11

    Gorilla Trekking Uganda Reise Gorilla-Trekking!!!

    Ort: Bwindi Impenetrable

    Hotel: Abhängig von der Gruppe Gorillas die besucht werden kann  (Ü/Frst.)

    High Budget: (Ü/VP)

  • Tag 12

    Gorillas Afrika Rundreise Tag zur Entspannung. Optionale Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung durch den Nationalpark, Vogel- oder Primatenbeobachtungstour, oder besuchen Sie die Einheimischen. Sie können auch ein zweites Gorilla-Trekking buchen.

    Ort: Bwindi - Lake Bunyonyi  - 110km, 4 Std

    Hotel: Lake Bunyonyi Eco Resort (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/VP)

  • Tag 13

    Tag 13 Bunyonyi 151x113 Weiterfahrt nach Lake Bunyonyi; der tiefste und schönste See in Uganda. Tag zur Entspannung. Optionale Aktivitäten: Unternehmen Sie eine Wanderung rund um den See, Kanufahren, Schwimmen oder Besuch des nahegelegenen Ortes.

    Ort: Lake Bunyonyi 

    Hotel: Lake Bunyonyi Eco Resort (Ü/Frst.)

    High Budget: Bird Nest (Ü/VP)

  • Tag 14

    Aequatorüberquerung Uganda Nach dem Frühstück brechen wir auf zum Lake Mburo Nationalpark. Pirschfahrt am Nachmittag. Sie können auch einen Bootsfahrt machen (optional).

    Ort: Lake Bunyonyi - Lake Mburo NP 142 km, 2 Std.

    Hotel: Mburo Safari Lodge (Ü/HP)

    High Budget: Mburo Safari Loge (Ü/VP)

  • Tag 15

    Flieger 42828024 XS Optional: Die beste Gelegenheit Elen-Antilopen, Zebras, Topi, Impala und verschiedenen Vogelarten einmal hautnah zu erleben ist eine Wildbeobachtung zu Fuß, denn in diesem Park gibt es keine Löwen und Elefanten. Wir treten die Rückfahrt nach Entebbe an.  Fotostop am Äquator. Am Flughafen von  Entebbe endet unsere Reise. Abflug ab 18 Uhr oder eine weitere Übernachtung in Kampala.

    Ort: Lake Mburo NP – Entebbe  320km, 5 Std.

    Rückflug (Ankunft meist am Folgetag)

    oder optional Verlängerung

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Sind Sie bereits in Uganda unterwegs oder haben Sie nur wenig Zeit, dann ist diese Kurzreise genau das Richtige für Sie. Erleben Sie die letzten frei lebenden Hochlandgorillas dieser Welt hautnah!

add

Weitere Informationen

  • Dauer 4
  • Preis ab 518
  • Themen Natur, Berggorillas
  • Kategorie Afrika, Uganda & Ruanda
  • Tag 1

    rundreise-afrikaAnkunft am Flughafen Entebbe.

    Ihr Reiseleiter nimmt Sie in Empfang und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft.

    Ort: Entebbe – Kampala

    Hotel: Sojovalo (Ü/Frst.)

  • Tag 2

    Equator 800x600

    Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Bwindi Nationalpark, der Heimat der letzten noch freilebenden Berggorillapopulationen auf diesem Planeten. Wir werden den Äquator überqueren und dort auch einen Fotostop einlegen.

    Ort: Kampala – Bwindi Impenetrable National Park

    Hotel: (Ü/Frst.) Hängt von der Gruppe Gorillas ab, die besucht werden kann

  • Tag 3

    Silverback 151x113Gorilla-Trekking!!!

    Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Ausgangspunkt Ihres Gorillatrekkings. Der Bamboo Forest wird Sie bald umschließen und wenn Sie das Bambus knacken hören, ist es ein Zeichen dafür, daß sich eine Population Gorillas ganz in Ihrer Nähe befindet. Plötzlich stehen Sie im Angesicht einer der faszinierensten und anmutigsten Kreaturen dieser Erde, dem Gorilla. Nun haben Sie ca. 1 Stunde Zeit diese wahrhaft emotionalen Eindrücke in mitten der Gorillas auf sich wirken zu lassen, bevor Sie zu Ihrem Ausganspunkt zurückwandern.

    Ort: Bwindi Impenetrable

    Hotel: (Ü/Frst.) Abhängig von der Gruppe Gorillas, die besucht werden kann

  • Tag 4

    Flieger 42828024 XSNach dem Frühstück Rückfahrt nach Entebbe. Am Flughafen von  Entebbe endet unsere Reise. Abflug ab 18 Uhr oder eine weitere Übernachtung in Kampala.

    Ort: Bwindi Nationalpark - Entebbe

    Hotel: Rückflug

Aufzug

Infos

 

Design by It Prisma

 

 

Wir sind speziallisiert auf individuelle Rundreisen nach Kuba, Peru, Chile, Argentinien, Sri Lanka, Indien, Uganda, Ruanda, Oman, Äthiopien, Costa Rica und vieles mehr. Für Ihre Rundreise zu zweit oder als kleine private Gruppe organisieren wir alles individuell für Sie. Private Rundreisen mit Chauffeur und Mietwagen erlauben Erlebnisse fernab der üblichen Touristenpfade ganz nach Ihrem eigenen Tempo und Ihren Interessen. Unsere Kunden sind hauptsächlich befreundete Pärchen, die miteinander verreisen, oder Familien mit mehreren Kindern. Aber auch einzelne Paare, die die Privatsphäre und den besonderen Service geniessen wollen. Wir machen das möglich, wozu die großen Veranstalter keine Möglichkeit haben. Wir organisieren Ihre private Rundreise mit anschließendem Traumhotel und vielleicht noch eine Yacht für einen Tag. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir die Reisen ganz spreziell nach deren Wünsche und Bedürfnisse aus. Ein bis zwei mal im Jahr begleitet die Inhaberin eine Pilotreise. Letztes Jahr war es eine Abenteuerreise nach Costa Rica, dieses Jahr ist es ein Segeltörn in Kombination mit einer Rundreise auf Kuba.  Sie sind ein Entdecker, wollen ferne Länder und Kulturen erleben, suchen das Außergewöhnliche und bringen eine gute Portion Lust auf Abenteuer mit? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. ...