UNSER BLOG INFORMIERT SIE ÜBER REISEHINWEISEREISETIPPSAKTUELLES

 

Reiseblog

Germania Insolvenz - Wie geht es jetzt weiter?

Germania Insolvenz - Wie geht es jetzt weiter?

Germania Insolvenz - wieder bleiben die Kunden auf dem Schaden sitzen: Es ist nun bereits das 2. Mal innerhalb kurzer Zeit, daß einen deutsche Fluggesellschaft Insolvenz angemeldet hat. Und wieder ist der Leittragende der Kunde selbst, oder das vermittelnde Reisebüro. Es ist einfach nicht nachvollziehbar, daß ein kleines Reisebüro, selbst wenn es nur wenige hundert Reisen im Jahr verkauft, sich gegen Insolvenz absichern muss, wohingegen eine Fluggesellschaft das nicht zur Auflage gemacht bekommt. Nach der Pleite von Air Berlin hätte diese Forderung der Tourismusbranche schon längst umgesetzt werden müssen. Aber nein, jetzt hat wieder einmal der "kleine Mann" den Schaden. Viele Reisefreudige, die im Sommer eine Reise geplant haben, müssen sich nun auf eigene Kosten einen Ersatzflug suchen. Wie nett von Lufthansa und Co., daß man den Geschädigten "Sonderkonditionen" einfäumen will.

Aber was ist mit dem gebuchten Germania Flug? Wer direkt bei der Fluggesellschaft gebucht hat, auch wenn dies über ein Flugportal geschehen ist, der hat keine Chance auf irgendeine Art von Erstattung. Aber selbst bei gebuchten Pauschalreisen dürfte es ziemlich Aussichtslos sein von der Insolvenzmasse auch nur einen Euro zurückzubekommen.

Leittragende sind aber nicht nur die Kunden, auch einmal mehr die Reiseveranstalter und die Reisebüros, die nicht nur auf einem finanziellen Schaden sitzen bleiben, sondern sich auch noch um alle Reklamationen, Kundenanfragen und Umbuchungen kümmern müssen. Es wird nun wirklich Zeit, daß sich da grundlegend was ändert! Eine verpflichtende Insolvenzversicherung für alle Fluggesellschaften, die in Europa fiegen muss her!

Geschrieben von : Super User

Aufzug

Infos

 

Design by It Prisma

 

 

Wir sind speziallisiert auf individuelle Rundreisen nach Kuba, Peru, Chile, Argentinien, Sri Lanka, Indien, Uganda, Ruanda, Oman, Äthiopien, Costa Rica und vieles mehr. Für Ihre Rundreise zu zweit oder als kleine private Gruppe organisieren wir alles individuell für Sie. Private Rundreisen mit Chauffeur und Mietwagen erlauben Erlebnisse fernab der üblichen Touristenpfade ganz nach Ihrem eigenen Tempo und Ihren Interessen. Unsere Kunden sind hauptsächlich befreundete Pärchen, die miteinander verreisen, oder Familien mit mehreren Kindern. Aber auch einzelne Paare, die die Privatsphäre und den besonderen Service genießen wollen. Wir machen das möglich, wozu die großen Veranstalter keine Möglichkeit haben. Wir organisieren Ihre private Rundreise mit anschließendem Traumhotel und vielleicht noch eine Yacht für einen Tag. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir die Reisen ganz spreziell nach deren Wünsche und Bedürfnisse aus. Ein bis zwei mal im Jahr begleitet die Inhaberin eine Pilotreise. Letztes Jahr war es eine Abenteuerreise nach Costa Rica, dieses Jahr ist es ein Segeltörn in Kombination mit einer Rundreise auf Kuba.  Sie sind ein Entdecker, wollen ferne Länder und Kulturen erleben, suchen das Außergewöhnliche und bringen eine gute Portion Lust auf Abenteuer mit? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. ...